Ich habe von 2011 bis 2014 Instrumentaldidaktik bei Prof. Guido Müller

an der HfMT Hamburg studiert. Seit 2009 habe ich regelmäßig sowohl

privat als auch an Hamburger Schulen Saxophon, Klarinette und Querflöte

unterrichtet. Seit 2011 bin ich regelmäßig Dozent bei Probephasen diverser

Schulbigbands / Saxophonsätze.

 

Meine Motivation am Unterrichten ist es, die Spielfreude eines jeden

Schülers zu wecken, aufrecht zu erhalten und zu steigern und jeden Einzelnen auf seinem musikalischen Weg zu begleiten/führen und seine musikalische und menschliche Individualität zu fördern.

 

Dies setzt meiner Meinung nach einen individuellen Unterricht für jeden Schüler voraus, so ist jede Unterrichtsstunde anders und auf den Schüler zugeschnitten.

 

So werden auch moderne Unterrichtstechniken wie die Video- und

Audioanalyse des eigenen Spiels, Spielen und Improvisieren zu Play-Alongs,

wie auch Atemübungen angewandt und auf Wünsche des Schülers wird –

so weit möglich – eingegangen.

 

Bei Interesse an Instrumentalunterricht machen Sie doch einfach eine Probestunde  aus.

 

Wenn Sie einen Dozenten für Bigband, Saxophonquartett, Saxophonsatz etc. suchen, schreiben Sie mir gerne eine E-Mail